Transferbausteine

Transferbausteine - gemeinsam gestaltet

DINE zeichnet sich aus

durch Partnerschaft im Netzwerk von Unternehmen und Beratern. Es wird von den DINE-Beratern den beteiligten Unternehmen nichts einfach übergestülpt, bloß weil es irgendwo schon entwickelt wurde. Jede Unternehmenssituation ist anders, jede Zusammenarbeit entwickelt ihre eigene Dynamik.

Was fix ist,

ist die Expertise der Unternehmensvertreter über ihre Situation und die Expertise der Berater, einen fundierten Erfahrungsschatz situationsspezifisch anzupassen.

Transferbausteine

haben sich auf diese Weise als Erfolgsfaktoren entwickelt: Spezifische Herangehensweisen und Werkzeuge, die wir so weiter ausgestaltet und verdichtet haben, dass sie auch für andere Unternehmen interessant sein können.

DINE-Transferbausteine im Überblick

Unsere Transferbausteine begleiten den Weg vom Start der Veränderung bis zur erfolgreichen Transformation.

Jetzt den passenden DINE-Transferbaustein finden

Einfach aufklappen und loslegen.

DINE-Veränderungsmanagement – Das magische Dreieck und vier Einflussfaktoren
Prozessanalyse – Klarheit über Digitalisierungsbedarf: Meinungsbildung über Prozesse DINE-Radar: Aus der Helikopterperspektive: Wo steht das Unternehmen?
DINE Leitbild-Workshop – Klarheit der Unternehmenskultur erleichtert die digitale Transformation
DINE Handlungsplan – Einigung über das Notwendige
DINE Beratung – Manchmal braucht es den Blick und die Erfahrung von außen   DINE Coaching – Konkrete Begleitung im Alltag
makom-Kompetenzbilanz – Online Tool – Fähigkeiten des Teams sichtbar machen auf einen „Klick“
DINE Sollkompetenz-Erhebung – Ohne digitale Kompetenzen keine digitale Transformation.
DINE Trainingsdidaktik – Der systematische Weg zu eigenen Schulungen DINE Schulungsplanung – Von der Kompetenzbilanz zur Schulung
DINE Implementierungs-Workshop – All hands on deck: Was muss jetzt konkret geschehen, wenn es hakt?
DINE Teamworkshop – Der „heiße“ Stuhl: Digitale Veränderungen erlebbar gemacht.